Das Interesse an kleinen, erzählerischen Arbeiten, die mit wenigen, darstellerischen Elementen schlicht gehalten werden sollten, um genügend Spielraum für die eigene Geschichten Findung zu ermöglichen, geht bereits auf das

Jahr 2005 zurück. 


Dort entstanden neun Arbeiten auf Alu - Dibond (40 x 50 cm), die in zwei Arbeitszyklen in den Jahren 2005 und 2009 umgesetzt wurden. Durch das stringente Aufteilen des metallischen Bildträgers mit monochromen Lackflächen stellte sich gezielt eine kühle, distanzierte Ausgangsstimmung ein (das Interesse und die Beschäftigung der Untergrund -

gestaltung durch die Kombination von Metallflächen mit monochromen Lackflächen spiegelt auch die season 1 aus der Serie "Beyond flesh and blood" aus dem Jahre 2006 gut wieder). 

Die gegenständlichen Protagonisten wurden durch Fotosiebdrucke (Serigraphie) dargestellt. 

Die Bildtitel geben einen Einblick auf meine ganz eigene, oftmals humorvolle, Interpretation der dargestellten Geschichten. 


In den Jahren 2010 und 2011 wurde der Gedanke der "Feinen Gutenachtgeschichten" in seiner technischen Umset- zung mit zehn neuen Werken erweitert. Der Alu - Dibond Maluntergrund wurde auf 50 x 60 cm vergrößert. So ent-stand durch mehr Platz die Möglichkeit auch größere Siebdruckmotive zur "Geschichten Erzählung" miteinander interagieren zu lassen. Des Weiteren wich die kühle Untergrundgestaltung einer bunten, farbenfrohen Umsetzung in "Rakeltechnik". Die Bildtitel erfüllten weiterhin ihren Zweck, wie zuvor.


Die hier gezeigte "dritte Generation" der Serie entstand sieben Jahre nach dem Abschluss der oben genannten An- fänge. Sich mit dem Gedanken der "kleinen Geschichten erzählen" erneut zu beschäftigen machte ab diesem Zeit- punkt Sinn, da sich durch meine künstlerische Weiterentwicklung aus dieser Zeitspanne heraus (Beschäftigung mit dem Abstrakten Expressionismus und der Informellen Kunst), nun ein neues, erweitertes Erzählvokabular umsetzen lies. So entstanden im Jahr 2018 die hier gezeigten vierzehn Papierarbeiten.


 





Feine Gutenachtgeschichten I

2018

Graphitstift und Druckerzeugnis aus den 1970er Jahren als Collageelement auf Büttenpapier, 27,5 x 40 cm

Kaschiert auf schwarzem Unterlagenkarton, 40 x 50 cm

Recto auf dem Unterlagenkarton mit Graphitstift signiert, datiert und betitelt

Verso auf dem Unterlagenkarton zusätzlich zur Nummerierung betitelt mit "Feine Gutenachtgeschichten I"





Feine Gutenachtgeschichten II

2018

Graphitstift und Druckerzeugnis aus den 1970er Jahren als Collageelement auf Büttenpapier, 28 x 40,3 cm

Kaschiert auf schwarzem Unterlagenkarton, 40 x 50 cm

Recto auf dem Unterlagenkarton mit Graphitstift signiert, datiert und betitelt

Verso auf dem Unterlagenkarton zusätzlich zur Nummerierung betitelt mit "Feine Gutenachtgeschichten II"





Feine Gutenachtgeschichten III

2018

Graphitstift, Sprühlack und Druckerzeugnis aus den 1970er Jahren als Collageelement auf Büttenpapier, 28 x 40,4 cm

Kaschiert auf schwarzem Unterlagenkarton, 40 x 50 cm

Recto auf dem Unterlagenkarton mit Graphitstift signiert, datiert und betitelt

Verso auf dem Unterlagenkarton zusätzlich zur Nummerierung betitelt mit "Feine Gutenachtgeschichten III"





Feine Gutenachtgeschichten IV

2018

Graphitstift, Sprühlack, Acryl und Druckerzeugnis aus den 1970er Jahren als Collageelement auf Büttenpapier, 

40,4 x 28,4 cm

Kaschiert auf schwarzem Unterlagenkarton, 50 x 40 cm

Recto auf dem Unterlagenkarton mit Graphitstift signiert und datiert

Verso auf dem Unterlagenkarton zur Nummerierung betitelt mit "Feine Gutenachtgeschichten IV"





Feine Gutenachtgeschichten V

2018

Graphitstift, Sprühlack, Acryl und Druckerzeugnis aus den 1970er Jahren als Collageelement auf Büttenpapier, 

34,5 x 22,5 cm

Kaschiert auf schwarzem Unterlagenkarton, 50 x 40 cm

Recto auf dem Unterlagenkarton mit Graphitstift signiert und datiert

Verso auf dem Unterlagenkarton zur Nummerierung betitelt mit "Feine Gutenachtgeschichten V"





Feine Gutenachtgeschichten VI

2018

Graphitstift, Sprühlack und Druckerzeugnis aus den 1970er Jahren als Collageelement auf Büttenpapier, 28,2 x 40,4 cm

Kaschiert auf schwarzem Unterlagenkarton, 40 x 50 cm

Recto auf dem Unterlagenkarton mit Graphitstift signiert, datiert und betitelt

Verso auf dem Unterlagenkarton zusätzlich zur Nummerierung betitelt mit "Feine Gutenachtgeschichten VI"





Feine Gutenachtgeschichten VII

2018

Graphitstift und Druckerzeugnis aus den 1970er Jahren als Collageelement auf Büttenpapier, 27,8 x 40 cm

Kaschiert auf schwarzem Unterlagenkarton, 40 x 50 cm

Recto auf dem Unterlagenkarton mit Graphitstift signiert, datiert und betitelt

Verso auf dem Unterlagenkarton zusätzlich zur Nummerierung betitelt mit "Feine Gutenachtgeschichten VII"





Feine Gutenachtgeschichten VIII

2018

Graphitstift und Druckerzeugnis aus den 1970er Jahren als Collageelement auf Büttenpapier, 

34,4 x 22 cm

Kaschiert auf schwarzem Unterlagenkarton, 50 x 40 cm

Recto auf dem Unterlagenkarton mit Graphitstift signiert und datiert

Verso auf dem Unterlagenkarton zur Nummerierung betitelt mit "Feine Gutenachtgeschichten VIII"






Feine Gutenachtgeschichten IX

2018

Graphitstift und Druckerzeugnis aus den 1970er Jahren als Collageelement auf Büttenpapier, 

34,3 x 21 cm

Kaschiert auf schwarzem Unterlagenkarton, 50 x 40 cm

Recto auf dem Unterlagenkarton mit Graphitstift signiert und datiert

Verso auf dem Unterlagenkarton zur Nummerierung betitelt mit "Feine Gutenachtgeschichten IX"






Feine Gutenachtgeschichten X

2018

Graphitstift und Druckerzeugnis aus den 1970er Jahren als Collageelement auf Büttenpapier, 28,1 x 40,5 cm

Kaschiert auf schwarzem Unterlagenkarton, 40 x 50 cm

Recto auf dem Unterlagenkarton mit Graphitstift signiert, datiert und betitelt

Verso auf dem Unterlagenkarton zusätzlich zur Nummerierung betitelt mit "Feine Gutenachtgeschichten X"






Feine Gutenachtgeschichten XI

2018

Graphitstift und Druckerzeugnis von 1899 als Collageelement auf Büttenpapier, 22,5 x 34,7 cm

Kaschiert auf schwarzem Unterlagenkarton, 40 x 50 cm

Recto auf dem Unterlagenkarton mit Graphitstift signiert, datiert und betitelt

Verso auf dem Unterlagenkarton zusätzlich zur Nummerierung betitelt mit "Feine Gutenachtgeschichten XI"





Feine Gutenachtgeschichten XIII (Die Perle des Gestüts)

2018

Graphitstift, Acryl und Druckerzeugnis von 1899 als Collageelement auf Büttenpapier, 23,1 x 34,7 cm

Kaschiert auf schwarzem Unterlagenkarton, 40 x 50 cm

Recto auf dem Unterlagenkarton mit Graphitstift signiert, datiert und betitelt durch Druckerzeugnis von 1899 als Collageelement 

Verso auf dem Unterlagenkarton zusätzlich zur Nummerierung betitelt mit "Feine Gutenachtgeschichten XIII"





Feine Gutenachtgeschichten XIV

2018

Graphitstift, Sprühlack, Schellack, Acryl und Druckerzeugnis aus den 1970er Jahren als Collageelement auf Büttenpapier, 

Zweiteilig, 35 x 23 cm (oben) und 21 x 34,7 cm (unten)

Kaschiert auf schwarzem Unterlagenkarton, 60 x 50 cm

Recto auf dem Unterlagenkarton mit Graphitstift signiert und datiert

Verso auf dem Unterlagenkarton zur Nummerierung betitelt mit "Feine Gutenachtgeschichten XIV"






Nach oben