Das Künstlerbuch „Vom Suchen & Finden“ entstand (in nicht chronologischer Reihenfolge) zwischen April

2018 und Januar 2019 im Düsseldorfer Atelier und im niederländischen Renesse.

Das handgefertigte Buch beinhaltet 40 Seiten aus 170 g/m² schwerem, fadengebundenem Büttenpapier.

Der Umschlag besteht aus fester Strohpappe und ist mit einem Papier aus Zuckerrohrfaser ummantelt.

Der Buchrücken ist mit schwarzem Baumwollgewebe eingefasst. Format ca. 38 x 28 cm.

Wie der Name "Vom Suchen & Finden" es bereits vermuten lässt, sollte das Buch als erweitertes Skizzenbuch

fungieren um Gedanken, Inspirationen und Planungen auch mal umfangreicher und ausgearbeiteter festhalten

zu können. Sowohl Ansätze, als aber auch komplette Arbeiten, wurden aus dem Künstlerbuch in

eigenständigen Umsetzungen bereits ausgeführt und weiterentwickelt.

 

 

Cover (Vom Suchen & Finden)

Luftpolsterfoliendruck, Acryl, Graphitstift und Druckerzeugnis von 1899 als Collageelement

 

Seite 1 - 2 (Die Reise beginnt)

Acryl, Graphitstift, Pastellkreide und Collage

 

Seite 3 - 4 (Sinn)

Acryl, Bunt- und Graphitstift, Pastell- und Ölkreide

 

Seite 5 - 6, monogrammiert mit Initialen TS

Acryl, Graphitstift, Pastellkreide und Collage

 

Seite 7 - 8, signiert

Acryl, Graphitstift und Kohle

 

Seite 9 - 10, Renesse im Juli 2018

Acryl und Pastellkreide

 

Seite 11 - 12

Acryl, Bunt- und Graphitstift, Pastellkreide und Collage

 

Seite 13 - 14 (untödlich)

Acryl, Pastellkreide und Kohle

 

Seite 15 - 16 (Mon Jardinet), Renesse am 29.06.2018

Acryl, Bunt- und Graphitstift, Pastell- und Ölkreide

Bei den geschriebenen Zeilen handelt es sich um ein Zitat des Gedichts „Im Gewitter der Rosen" (1953) von

Ingeborg Bachmann.

 

Seite 17 - 18 (Ausserirdischeninformation)

Acryl, Lack, Graphitstift und Pastellkreide

 

Seite 19 - 20 (Mon Jardinet), Renesse am 01.07.2018

Acryl, Lack, Bunt- und Graphitstift, Pastellkreide, Ölkreide und Collage

 

Seite 21 - 22

Acryl, Lack, Buntstift, Pastellkreide, Ölkreide und Collage

 

Seite 23 - 24

Acryl, Buntstift, Pastell- und Ölkreide

 

Seite 25 - 26, 05.06.2018

Acryllack, Bunt- und Graphitstift, Pastellkreide, Ölkreide und Kohle

 

Seite 27 - 28 (Haria Palast (Formfindung)), signiert, 11.09.2018

Acryl, Buntstift, Graphitstift und Pastellkreide

 

Seite 29 - 30

Acryl, Bunt- und Graphitstift, Pastellkreide, gebrauchtes Schleifpapier und Monotypie als Collage

 

Seite 31 - 32 (Titania Palast (Formfindung))

Acryl, Graphitstift und Pastellkreide

 

Seite 33 - 34 (Valentin (Formfindung)), 07.07.2018 für Vater

Acryl, Graphitstift und Pastellkreide

 

Seite 35 - 36

Acryl, GraphitstiftPastell- und Ölkreide, rechte Seite 36 perforiert, linke Seite 35 mit den Perforationen der

rechten Seite 36 (umgedreht) bestückt (als Collageelement)

 

Detail der Seiten 35 - 36 und 37 - 38 beim umblättern

 

Seite 37 - 38, 15.06.2018

Acryl, GraphitstiftPastell- und Ölkreide, linke Seite 37 perforiert, rechte Seite 38 mit den Perforationen der

linken Seite 37 (umgedreht) bestückt (als Collageelement)

 

Seite 39 - 40 (Refugium)

Acryl, Graphitstift und Postkarte (im oberen Teil beschnitten) als Collageelement

 

Seite 41 - 42

Acryl und Graphitstift

 

Seite 43 - 44

Acryl

 

Seite 45 - 46 (HYPOXIE)

Acryl, Bunt- und Graphitstift, Pastellkreide, Ölkreide und Kohle

 

Seite 47 - 48

Acryl und Graphitstift auf einem Druckerzeugnis von 1899, welches wiederum auf einer Papierarbeit (mit Sand

vermischte Gouache und Aquarell) von Tom Schrage aus dem Jahr 1998 aufgebracht ist

 

Seite 49 - 50 (Barbarossa), 20.08.2018

Serigraphie, Acryl, GraphitstiftPastell- und Ölkreide, zwei Fotoecken und zwei Collageelemente

 

Detail der Seite 50

Abnehmbares Fundstück als Collageelement (mit zwei Fotoecken auf der Seite fixiert), recto mit Wachsstift

coloriert und verso mit Putz-, Wachsstift- und Farbrückständen, zusätzlich verso mit Graphitstift betitelt.

 

Seite 49 - 50 (Barbarossa), 20.08.2018

Serigraphie, Acryl, GraphitstiftPastell- und Ölkreide, zwei Fotoecken und ein Collageelement

 

Seite 51 - 52 (Babel)

Acryl, GraphitstiftPastell- und Ölkreide

 

Seite 53 - 54 (Heldentod der Schillschen Offiziere vor Wesel (nach dem Gemälde von Adolf Hering))

Acryl und Graphitstift auf einem Druckerzeugnis von 1899

Bei den geschriebenen Zeilen handelt es sich um ein Zitat aus "Macbeth" von William Shakespear.

 

Seite 55 - 56 (PaThOs / MyThOs (Die metaphysik Der poesie))

Acryl, GraphitstiftPastell- und Ölkreide

Bei den geschriebenen Zeilen handelt es sich unter anderem um zwei Zitate aus dem Gedicht „Im Sommer"

und einem Zitat aus dem Gedicht "Die Welt ist weit" (1952) von Ingeborg Bachmann.

 

Seite 57 - 58

Acryl, Graphitstift und Sprühlack auf zwei Druckerzeugnissen von 1899

 

Seite 59 - 60 (Beyond flesh & blood), 04.12.2018

Serigraphie, Acryl, Graphitstift und Pastellkreide

 

Seite 61 - 62, 13.06.2018

Acryl, Graphitstift, Schellack, Sprühlack und Tapete, Fundstück, Kreppband, Druckerzeugnisse aus den

1970er Jahren als Collageelemente

 

Seite 63 - 64

Acryl, Graphitstift, Schellack und Collage

 

Seite 65 - 66

Acryl, Graphitstift, Lack und Collage (zum Teil mit Druckerzeugnissen von 1899)

 

Seite 67 - 68

Acryl, Graphitstift (Widmung "For F. B."), Acryllack, Schellack und Collage

 

Seite 69 - 70 (VieCHer), signiert, 09.11.2018

Acryl, Bunt- und Graphitstift, Ölkreide und Lack

 

Seite 71 - 72, 2018

Acryl, Graphitstift, Schellack, Kugelschreiber und Collage

 

Seite 73 - 74

Acryl, Acryllack, Graphitstift, Permanentmarker und Pappe als Collageelement

Vorstudie zur Seite 43 – 44 (auf der Seite 74 unten links (fälschlich) beschriftet mit „Zur Seite 41 und 42“)

 

Seite 75 - 76 (SEA - MONKEYS), signiert, 21.11.2018

Acryl, Graphitstift, Kugelschreiber und Lack

 

 

 

 

Nach oben