2004 realisierte ich erste Inkjet-Transfer-Arbeiten und begann, mit der Aneinanderreihung von Bildmotiven comicstripartige Geschichten zu erzählen. Durch das Übertragen des Composings auf Büttenpapier erhielt jedes

Werk wieder den authentischen Charakter eines Unikats. Hier entstanden an die hundert Papierarbeiten, die auf

Basis der undurchschaubaren Kombination von meist selbst fotografierten Situationen die Alltäglichkeit als

selbstverschuldete Inszenierung entlarvt. Durch die Limitierung in der Ausgabegröße verloren Transfer Arbeiten

als Einzelwerk im laufe der Jahre zunehmend an Bedeutung und dienen heutzutage oftmals als Zwischenschritt für

weitere Umsetzungen.


Die Transfertechnik über das gewählte Transfermedium Inkjet (Tintenstrahl) wurde von mir über mehrere Monate

getestet und erarbeitet, bis sich der gewünschte Effekt und das erste, brauchbare Ergebnis einstellte.





Im Wilden Westen nichts Neues

2007

Transfer auf Büttenpapier

60 x 81 cm

Recto signiert, datiert und betitelt

Vorstudie für die Umsetzung von großen, eigenständigen Serigraphie / Mixed Media Arbeiten




Nordkorea baut die Bombe

2005

FoCoMa®-Art als Transfer auf Büttenpapier

63 x 71 cm

Recto signiert, datiert und betitelt

Vorstudie für die Umsetzung von großen, eigenständigen Serigraphie / Mixed Media Arbeiten




chancenlos

2000 - 2005

FoCoMa®-Art als Transfer auf Büttenpapier

51 x 62 cm

Recto signiert, datiert und betitelt




Schlafendes Nymphchen

2007

FoCoMa®-Art als Transfer auf Büttenpapier

61 x 81,5 cm

Recto signiert, datiert und betitelt




Eroberung des Paradieses

2005

FoCoMa®-Art als Transfer auf Büttenpapier

50 x 62 cm

Recto signiert, datiert und betitelt




Prophet Jeremias

2004

Transfer und Serigraphie auf Büttenpapier, auf und hinter Polystyrol

28 x 71 cm

Recto signiert, datiert und betitelt




wird fortgesetzt (Die Realität schreibt die besten Drehbücher)

2005

FoCoMa®-Art als Transfer und Lack auf Büttenpapier, auf und hinter Polystyrol

78 x 47 cm

Recto signiert, datiert und betitelt




Nicht mehr, nicht weniger, nur Liebe (Die Realität schreibt die besten Drehbücher)

2005

FoCoMa®-Art als Transfer auf Büttenpapier, auf und hinter Polystyrol

70 x 47 cm

Recto signiert, datiert und betitelt






Nach oben